Dirigentin

Ursula Zimmer wurde in Senne bei Bielefeld geboren und wuchs in Hamburg auf. Mit 10 Jahren erhielt sie ihren ersten Geigenunterricht. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Schulmusik mit Hauptfach Violine bei Prof. Eveline Diestler, später Hauptfach Violine bei Prof. Helmut Heller. Ihre Tätigkeit als Orchestermusikerin führte über die Hamburger Sinfoniker und das Orchester der Hansestadt Lübeck ins Niedersächsische Staatsorchester nach Hannover. Dem Orchester der Herrenhäuser Kirche ist sie seit 1983 verbunden, seit 1995 als Leiterin.

 

 

Legetøj og BørnetøjTurtle